MITTWOCHABEND

Archiv

Knotenpunkt by Jugo

Das wird der erste Eintrag und weiß absolut nicht, wie ich anfangen soll. Blödes Geschwafel, von wegen "die Zeit war so schön" -bla bla bla- passt irgendwie nicht hier her.
Wir alle haben neu angefangen, dass mussten wir ja auch. Aber darum geht es hier nicht, naja vielleicht doch.
Vor kurzem hat ein Freund zu mir gesagt:
"Ich hätte nicht gedacht, dass so viele Leute an mich denken, obwohl ich so weit weg bin."
Irgendwie ist es doch traurig, manchmal denkt man an einen Schulfreund zurück und fragt sich, was er gerade in diesem Moment macht. Klar gibt es: Telefon, E-Mail, die Post...und zur Not auch noch ne Brieftaube oder Rauchzeichen.
Aber was soll ich mit dem Rauch aus dem Lagerfeuer an den Himmel schreiben?
"Wie geht es dir?!"
Man traut sich nicht, man vergisst es... Traurig, sag ich nur!
Und nun kommen wir:
Hannes kam auf die Idee einen neuen Blog zu erschaffen, was er auch so gleich tat...
Diese Seite soll für die OC Truppe sein, die sich mittendrin und noch nach dem Abi fast jeden Mittwochabend in Sarnow trafen.
Diese Seite soll auch für die sein, die sich nicht das Privileg verdient hatte, einmal auf dem Sofa vor dem New-Yorker-Ausblick sitzen zu dürfen.
Diese Seite ist vorallem für die Leute, die sich im letzten halben Jahr nicht getraut haben, ihren Schulfreund einfach mal eine Mail zuschreiben.
Nun können wir hier reinschreiben, was wir so machen und wie es uns gefällt. Wir lesen von den anderen, was sie tun und müssen in einer e-mail nicht fragen, "Wie geht es dir?"
Ich glaub, ihr habt es jetzt verstanden,was wir uns gedacht haben. Hannes und ich finden, das war eine gute Idee und wir hoffen, ihr findet es auch so toll.
Wenn nicht, ihr kennt uns ja, dann ist es uns auch egal.
Also schriebt fleißig...
Seit umarmt - Jule

2 Kommentare 20.3.06 21:06, kommentieren